Zum Hauptinhalt springen

Achtung: Termin wird verschoben! Logistische Herausforderungen am Albrecht Dürer Airport Nürnberg

Aufgrund der nach wir vor angespannten Lage wird der Termin der Exkursion zum Flughafen Nürnberg verschoben. Sobald wieder Veranstaltungen mit Publikum möglich sind, wird eine terminliche Neuansetzung geplant.

Bis dahin und darüber hinaus wünschen wir: bleiben Sie gesund!

Ihre DVWG BV Nordbayern

 

Der Flughafen Nürnberg (NUE) ist mit knapp 4 Mio. Fluggästen der 10-größte Flughafen Deutschlands. In seiner Funktion als Gateway für Nordbayern und die Metropolregion Nürnberg bietet er Touristik- und Businessverbindungen zu über 50 Zielen an. Durch sein Feederflüge in die internationalen Hubs verbindet er die Region mit der ganzen Welt.

Logistik an Flughäfen ist grundsätzlich durch höchste Ansprüche an Safety, Security sowie an Pünktlichkeit geprägt. Dazu kommen die spezifischen Bedürfnisse verschiedenster Kundengruppen im B2B und im B2C Bereich. Besondere Herausforderungen sind der 24/7 Betrieb, die sehr großen saisonalen Unterschiede im Verkehrsaufkommen und ausgeprägte Tagesspitzen.

In diesem Umfeld werden logistische Leistungen auf höchstem Niveau in der Flugzeug-, Passagier- und Frachtabfertigung erbracht.

Allgemeine Hinweise:

Der Vortrag findet in Konferenzraum TOR 1 statt. 

Der Konferenzraum TOR 1 befindet sich im blauen Glasgebäude gegenüber des Parkhaus 2, auf welchem ein „Albrecht Dürer“ sehr groß aufgeklebt ist. Bitte nutzen Sie die rechte Glas-Schiebetüre als Eingang. Der Raum befindet sich im 2. OG (mit dem Lift oder der Treppe erreichbar) am Ende des langen Flures.

Sollten Sie mit dem PKW anreisen, können Sie gerne auf den Stellplätzen direkt vor TOR 1 parken.

Bitte geben Sie jedoch dem Pförtner am TOR 1 Bescheid. Von Ihm erhalten Sie dann eine Parkgenehmigung, die in das Auto gelegt werden muss.

Maximale Teilnehmeranzahl: 20 Personen

Anmeldeschluss: 14. April 2020

Standort